Action trotz lästiger Allergie

Etwa jeder Fünfte leidet unter einer Pollenallergie. Und hat mit tränenden Augen, Dauerniesen und triefender Nase zu kämpfen. Besonders bei Sportlern, die tiefer und häufiger einatmen, gelangen mehr Pollen in die Lunge. Aber das heisst nicht, dass du auf dein Lauftraining verzichten musst.

Entdecke die neusten Tipps auf Facebook, Instagram oder Youtube


Vor den Pollen sicher bist du in der Halle. Wie wäre es mit einer Runde Squash? Wir haben den passenden Schläger dazu.

Planung ist die halbe Miete

Wenn du weisst, auf welche Pollen du allergisch bist, kannst du dein Training nach dem Pollenflugkalender ausrichten. Darauf siehst du, wie stark die Pollenbelastung in welcher Region ist. Lege dein Training auf die Morgenstunden vor 8 Uhr und abends nach 20 Uhr, dann ist die Pollenkonzentration am geringsten. Ebenso während oder nach dem Regen.

Schutz dank Sonnenbrille

Am besten machst du eine Sonnenbrille zu deinem ständigen Begleiter während der Pollensaison. Zum einen hält sie die Pollen von deinen Augen fern. Zum anderen schützt eine Sonnenbrille die irritierte Augenschleimhaut, welche aufgrund der Allergie lichtempfindlicher ist als normal. Achte darauf, dass die Brille gross genug, aber leicht und an den Seiten geschlossen ist.

Weitere Tipps für den Alltag

Wende deine Medikamente regelmässig an und verzichte beim Sport nicht darauf. Trinke genügend mineralstoffreiches Wasser, das hält die Schleimhäute feucht. So können Pollen besser aufgefangen werden. Vermeide histaminhaltige Lebensmittel wie beispielweise reifen Käse, Hülsenfrüchte, Tomaten, Weizenprodukte, Schokolade oder Essig.

Genug von den Pollen?

Ab ins kühle Nass

Bei einer Pollenallergie helfen Nasenspülungen mit Salzwasser. Aber auch ein Sprung ins Wasser kann Erleichterung bringen, denn so werden die Pollen aus den Haaren gewaschen. Dir fehlt noch eine schicke Badehose oder ein Bikini dazu?

Hier entdecken

Planung ist die halbe Miete

Wenn du weisst, auf welche Pollen du allergisch bist, kannst du dein Training nach dem Pollenflugkalender ausrichten. Darauf siehst du, wie stark die Pollenbelastung in welcher Region ist. Lege dein Training auf die Morgenstunden vor 8 Uhr und abends nach 20 Uhr, dann ist die Pollenkonzentration am geringsten. Ebenso während oder nach dem Regen.

Schutz dank Sonnenbrille

Am besten machst du eine Sonnenbrille zu deinem ständigen Begleiter während der Pollensaison. Zum einen hält sie die Pollen von deinen Augen fern. Zum anderen schützt eine Sonnenbrille die irritierte Augenschleimhaut, welche aufgrund der Allergie lichtempfindlicher ist als normal. Achte darauf, dass die Brille gross genug, aber leicht und an den Seiten geschlossen ist.

Weitere Tipps für den Alltag

Wende deine Medikamente regelmässig an und verzichte beim Sport nicht darauf. Trinke genügend mineralstoffreiches Wasser, das hält die Schleimhäute feucht. So können Pollen besser aufgefangen werden. Vermeide histaminhaltige Lebensmittel wie beispielweise reifen Käse, Hülsenfrüchte, Tomaten, Weizenprodukte, Schokolade oder Essig.

Genug von den Pollen?

Ab ins kühle Nass

Bei einer Pollenallergie helfen Nasenspülungen mit Salzwasser. Aber auch ein Sprung ins Wasser kann Erleichterung bringen, denn so werden die Pollen aus den Haaren gewaschen. Dir fehlt noch eine schicke Badehose oder ein Bikini dazu?

Hier entdecken

Vor den Pollen sicher bist du in der Halle. Wie wäre es mit einer Runde Squash? Wir haben den passenden Schläger dazu.

Wenig Pollenflug im Gebirge

Dein Abenteuer wartet

Im Gebirge können Allergiker aufatmen: Erklimme die Schweizer Berge mit der passenden Ausrüstung für jeden Aufstieg.

Jetzt entdecken

Ob mit oder ohne Allergie

Unbeschwert laufen in Shorts

Lass frische Luft an deine Beine! Stöbere in unserem Sortiment und finde deine Lieblingsshorts.

Jetzt entdecken

Tipp #2: Atemtechnik beim Laufen

Für ein besseres Laufgefühl

Ob mit vorgegebenem Rhythmus oder nach Gefühl: Atme bewusst und verbessere so deine Leistung beim Laufen.

Jetzt anschauen

SportXX auf Social Media

Bleibe auf dem Laufenden und entdecke die SportXX-Welt auf Social Media.

Mit dem Newsletter profitieren

Newsletter abonnieren und CHF 10.– auf den nächsten Online-Einkauf sichern.


Jetzt profitieren

SportXX-Online-Shop

Die ganze Welt des Sports. Die grosse Auswahl an Top-Marken sowie Eigenmarken zu fairen Preisen findest du online oder in einer unserer 54 Filialen.


Zum Online-Shop