So geht die Anprobe

Sicher auf Schritt und Tritt und keine Blasen nach der Wanderung: Wer sein Schuhwerk mit Bedacht auswählt, vermeidet spätere Unannehmlichkeiten. Mit diesen Tipps findest du den passgenauen Schuh.

Entdecke die neusten Tipps auf Facebook, Instagram oder YouTube


Nicht nur für Schnitzmeister und Picknick-Könige: Ein Multifunktions-Taschenmesser gehört auf jede Wanderung.


Hier bestellen

Funktionssocken verwenden

Beim Wandern tragen die meisten von uns etwas dickere Socken. Bringe zur Anprobe am besten deine eigenen Socken mit, die du auch beim Wandern trägst oder lass dir von unserem Verkaufsspezialisten gleich den optimalen Socken geben. Sonst sind die neuen Schuhe, die sich im Laden wie angegossen angefühlt haben, auf der ersten Wanderung plötzlich zu eng.

Der richtige Zeitpunkt

Dein Körper verändert sich im Laufe des Tages. Etwa durch Wärme und Bewegung. Deshalb: Anprobe am besten am Nachmittag oder Abend. Dann haben sich deine Füsse warmgelaufen und sind etwas grösser als morgens. So vermeidest du, dass sich die neuen Schuhe nach einer langen Wanderung zu eng anfühlen.

Genug Platz lassen

Als Faustregel gilt: Bei aufrechtem Stillstehen sollte zwischen Zehen und vorderer Schuhwand ein Abstand von 1 cm – ungefähr eine Fingerbreite – übrig sein. So hat dein Fuss in jeder Situation stets den nötigen Platz, ohne dass du gleich in den Schuhen herumrutschst.

Microfaser beim Trekking

Leicht und saugfähig

Wandern und Trekking sind Abenteuer pur. Und das über viele Stunden oder ganze Tage hinweg. Mit einem praktischen Microfaser-Handtuch bist du für schweisstreibende Aufstiege und kühle Bergseen bestens ausgerüstet.

Entdecke unser Trekking-Zubehör

Funktionssocken verwenden

Beim Wandern tragen die meisten von uns etwas dickere Socken. Bringe zur Anprobe am besten deine eigenen Socken mit, die du auch beim Wandern trägst oder lass dir von unserem Verkaufsspezialisten gleich den optimalen Socken geben. Sonst sind die neuen Schuhe, die sich im Laden wie angegossen angefühlt haben, auf der ersten Wanderung plötzlich zu eng.

Der richtige Zeitpunkt

Dein Körper verändert sich im Laufe des Tages. Etwa durch Wärme und Bewegung. Deshalb: Anprobe am besten am Nachmittag oder Abend. Dann haben sich deine Füsse warmgelaufen und sind etwas grösser als morgens. So vermeidest du, dass sich die neuen Schuhe nach einer langen Wanderung zu eng anfühlen.

Genug Platz lassen

Als Faustregel gilt: Bei aufrechtem Stillstehen sollte zwischen Zehen und vorderer Schuhwand ein Abstand von 1 cm – ungefähr eine Fingerbreite – übrig sein. So hat dein Fuss in jeder Situation stets den nötigen Platz, ohne dass du gleich in den Schuhen herumrutschst.

Microfaser beim Trekking

Leicht und saugfähig

Wandern und Trekking sind Abenteuer pur. Und das über viele Stunden oder ganze Tage hinweg. Mit einem praktischen Microfaser-Handtuch bist du für schweisstreibende Aufstiege und kühle Bergseen bestens ausgerüstet.

Entdecke unser Trekking-Zubehör

Nicht nur für Schnitzmeister und Picknick-Könige: Ein Multifunktions-Taschenmesser gehört auf jede Wanderung.


Hier bestellen

Mit SportXX den Gipfel erklimmen

Für alle, die hoch hinaus wollen

Wandern macht Spass, aber für dich sind Berge in erster Linie eine Herausforderung? Kein Problem mit unserer Kletterausrüstung.

Hier entdecken

Die richtige Pflege macht’s aus

So halten die Schuhe noch länger

Kümmere dich um deine Ausrüstung und deine Ausrüstung kümmert sich um dich: Mit diesen Tipps lassen dich deine Schuhe nicht im Stich.

Zu den Tipps

In der Natur zu Hause

Das richtige Zelt für jedes Bedürfnis

Für alle, die aus ihrer Wanderung einen abenteuerlichen Trek machen möchten, haben wir die passenden vier Wände im Sortiment.

Hier entdecken

SportXX auf Social Media

Bleibe auf dem Laufenden und entdecke die SportXX-Welt auf Social Media.

Mit dem Newsletter profitieren

Newsletter abonnieren und CHF 10.– auf den nächsten Online-Einkauf sichern.


Jetzt profitieren

SportXX-Online-Shop

Die ganze Welt des Sports. Die grosse Auswahl an Top-Marken sowie Eigenmarken zu fairen Preisen findest du online oder in einer unserer 54 Filialen.


Zum Online-Shop